Die Geschichte hinter PLUGZIT

Hallo, und herzlich willkommen bei PLUGZIT. Schön, dass Sie hier sind.

 

Mein Name ist Guy, und ich habe im Laufe der Jahre verschiedene Größen von Aufstellpools besessen. Letzten Sommer, während ich den Rasen mähte, hörte ich ein lautes <KLAPP>, als ich über einen Stein fuhr. Das nächste war. Ich sah ein klaffendes Loch in meinem oberirdischen Pool und Wasser sprudelte heraus.

 

Ich rannte zum Baumarkt (der zum Glück geöffnet hatte) und kaufte jeden Kleber, jedes Klebeband und jeden Flicken, den man mir empfahl. Keiner von ihnen funktionierte zu 100 %.  Ich musste auch um das Loch herum säubern, versuchen, Blasen herauszudrücken, 24 Stunden warten, bis der Kleber sich verbindet, und einige sagten, ich solle den Pool ablassen. Ich wollte einfach etwas, das das Loch stopft und damit fertig ist. Schließlich klebte ich das Loch ab und versuchte, die Tatsache, dass es immer noch tropfte, aus meinem Kopf zu verdrängen.

 

Am nächsten Morgen wachte ich auf und dachte "Was wäre, wenn" und ging an meinen Computer, um meine Idee zum Stopfen des Lochs zu skizzieren. Später an diesem Tag bat ich einen Freund, mir bei der Umsetzung auf seinem 3D-Drucker zu helfen - einen Monat später hatte ich einen Prototyp.

 

Ich probierte ihn an meinem Pool aus, und als Freunde und Familie ihn sahen, schlugen sie vor, mehr davon zu machen, also stellte ich Nachforschungen an, um zu sehen, wie viele Besitzer von oberirdischen Pools das gleiche Problem haben. Und so begann diese Reise.

 

Ich hoffe, PLUGZIT wird Sie zum Lächeln bringen (ich habe es getan - als ich endlich meinen Pool repariert hatte!)

 

Danke

 

Guy

Der stolze Erfinder :)

PLUGZIT 3D Printed Prototype
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Bleibe dran...